Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Jost Amann (GND 118502573)


Daten
Nachname Amann
Vorname Jost
GND 118502573
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Jost Amann in der BSB

Amann, (Jost) ein Maler und Zeichner von Zürich in der Schweiz, begab sich 1560 nach Nürnberg, und wurde dort ansässig. Er zeichnete eine Menge auf Papier und Holz, wodurch er berühmt wurde. Seine Werke zeugen von einem fruchtbaren Genie in der Zusammensetzung, und seine Figuren sind nach dem Leben gezeichnet. Der Blätter, die man von ihm besitzt, sind 536 Stück, und stellen geistliche und weltliche Geschichten, Kleidertrachten, Jagden, u. dgl. vor. Sein Buch von der Dicht- Maler- und Bildhauerkunst wurde 1578. zu Frankfurt gedruckt, und auch in der Folge unter dem Titel: Artis pingendi Enchiridion nochmals aufgelegt. Er starb, 55 Jahre alt, 1591. Füßli (Joh. Kasp) Gesch. und Abbildung der beßten Maler aus der Schweitz. (Zürich 1770.) B. I. S. 47.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 4 Nächster
Nächster
Eintrag