Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Esaias Besmann (GND 129100722)


Daten
Nachname Besmann
Vorname Joh. Esaias
GND 129100722
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Esaias Besmann in der BSB

Besmann, (Joh. Esaias) wurde 1747 zu Augsburg gebohren, und würde in der Wachspoßierkunst ein sehr berühmter Künstler geworden seyn, wenn ihn nicht 1772 der Tod zu früh dahin geraft hätte. Der letzten Königin von Frankreich M. Antonia verehrte er auf ihrer Durchreise in Augsburg im Jahr 1770 einige Stücke von seiner Arbeit, die ihren Beifall erhielten. von Stetten. S. 441.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 29 Nächster
Nächster
Eintrag