Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Clemens (GND 100988725)


Daten
Nachname Clemens
Vorname
GND 100988725
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Clemens in der BSB

CLEMENS, Kapuziner zu Regensburg. Sein Familien-Name war nicht zu erfragen. Er wurde zu Burghausen am 2ten Decemb. 1693 geboren, war seiner Zeit ein ungemein berühmter Prediger, und starb zu Regensburg am 30sten April 1731.

Er gab heraus:

Waldlerchlein, oder Sonn- und Feyertagspredigten, Fol. Regensb. erster Band 1732, 2ter B. Augsb. fol. 1734, 3ter B. fol. München 1736, 4ter B. ebend. 1737, 5ter B. 1740. (der 2--5te B. wurde nach seinem Tode von seinen Ordensobern herausgegeben).

Verschiedene Lob- und Ehrenpredigten, (einzeln gedrukt) 1726, 1727, 1729, 1730.

Tuba apostolica seraphico spiritu inflata, id est, conciones habitae in palatio apostolico a R. P. Bonaventura de Recanati, Capucc. procur. et vicar. generali. (Von P. Klemens aus dem Ital. in das Latein. übersezt, und nach dessen Tode herausgegeben). Fol. Aug. Vindel. et Graecii 1736.

S. Dyonis. gen. Bibl. Capucc. Kobolts M. S.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 196 Nächster
Nächster
Eintrag