Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Mathäus Deisch (GND 129101869)


Daten
Nachname Deisch
Vorname Mathäus
GND 129101869
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Mathäus Deisch in der BSB

Deisch, (Mathäus) arbeitete zu Augsburg, wo er 1718 gebohren wurde, in der Schwarzkunst, und begab sich 1769 nach Danzig, wo er nach Wesel, Groth u. a. in Kupfer stach.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 48 Nächster
Nächster
Eintrag