Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Sebastian Engelhart (GND 129274623)


Daten
Nachname Engelhart
Vorname Sebastian
GND 129274623
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Sebastian Engelhart in der BSB

Engelhart, ( ) ein Maler von München. Seine Gemälde stellen meistens den am Kreutze hangenden Jesus vor. Sein Kolorit ist schwärzlich, und sein Pinsel übrigens nicht ohne Werth. Im Klarissinen Nonnenkloster am Anger zu München hieng im Winterspeisesaal der Nonnen ein von ihm gemalter Christus am Kreutz. Im ehemaligen Nonnenkloster zu Frauenchiemsee war ein Gemälde von ihm, das Mariens Vermählung mit dem heil. Joseph Herrmann vorstellte. Westenrieder, S. 353. v. Obermayr Mspt.

Nachtrag aus: Lipowsky Künstler II

Engelhart ( ), der in diesem Lexikon B. I. S. 66. als Maler von München vorkommt, hieß mit seinem Taufnamen Sebastian. Er blühte in den Jahren 1730--1745. von Kretz Mspt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 66 Seite 224 Nächster
Nächster
Eintrag