Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Baptist Geiger (GND 129465380)


Daten
Nachname Geiger
Vorname Joh. Baptist
GND 129465380
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Baptist Geiger in der BSB

Geiger, (Joh. Baptist), ein Schüler des berühmten Musikdirektors Ign. Fränzl zu Mannheim, wurde daselbst 1761 geboren, und dann 1772 bei der Hofmusik als Violinist angestellt, mit der er 1778 nach München kam. Er ist gegenwärtig daselbst erster Orchester-Geiger und dirigirendes Mitglied. Man enthält sich hier, so wie bei mehreren Mitgliedern der Königl. b. Kapelle alles Lobes, indem die Vortrefflichkeit dieses Orchesters allgemein bekannt ist, und noch von jedermann bewundert und gepriesen wurde. Es genügt als ein Mitglied der Hofmusik in München genannt zu werden, und der Ruhm ist gewiß.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 90 Nächster
Nächster
Eintrag