Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Andreas Giulini (GND 124635644)


Daten
Nachname Giulini
Vorname Andreas
GND 124635644
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Andreas Giulini in der BSB

Giulini, (Andreas), wurde zu Augsburg, wo sein Vater Bürger und Sprachlehrer gewesen, geboren. Er widmete sich in früher Jugend der Musik, und wurde 1760 an der dortigen Domkirche Kapellmeister. Er komponirte in seinen jüngern Jahren für die Jesuiten, bei denen er studirte, manches Singspiel, und auch Meditationen, dann aber Messen, Vespern, Simphonien u. dgl. die mit grossem Beifalle gegeben wurden. In Kirchen -- Musiken hatte er die ihm eigene Stärke. Er komponirte keine Liebes -- Arie für ein Ora pro nobis, sondern hielt sich an den feierlichen Ernst, und die würdevolle Andacht des Kirchenstiles. Er war übrigens ein gründlicher Tonkünstler, der das Wesentliche der Musik verstand, und bildete gute Sänger. Er starb 1771 in seiner Vaterstadt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 90 Nächster
Nächster
Eintrag