Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Albert Glockenton (GND 118695436)


Daten
Nachname Glockenton
Vorname Albert
GND 118695436
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Albert Glockenton in der BSB

Glockenton, (Albert) ein Formschneider und Kupferstecher, geboren um 1432 zu Nürnberg. Man besitzt von ihm die Leidensgeschichte Jesu auf 12 Blättern in einer ziemlich artigen Manier, die mit der des Martin Schön viele Aehnlichkeit hat. Seine Holzschnitte sind mit starken Schraffirungen nach der Art von P. Cocks Landschaften gearbeitet. Christ. S. 80. u. 90. Füßli allgem. Künstler Lexikon. (Zürich 1808) Th. II. S. 436.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 90 Seite 91 Nächster
Nächster
Eintrag