Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Georg Gumpelzhaimer (GND 119507536)


Daten
Nachname Gumpelzhaimer
Vorname Georg
GND 119507536
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Georg Gumpelzhaimer in der BSB

Gumpelzhaimer, (Georg), geboren zu Linz den 7. August 1596, studirte zu Regensburg, Jena und Straßburg, wo er zum Doctor der Rechte promovirt wurde, und dann, nachdem er Italien durchreiset hatte, als Syndikus und Raths-Konsulent zu Regensburg angestellt wurde. Aber diese Charge behielt er nicht in die Länge, indem er Reichsrath des Rheingrafen-Kollegiums geworden, in welcher Eigenschaft er 1643 gestorben ist. Er schrieb Gymnasma de exercitiis Academicorum etc. worinn er P. II. Sect. 1. von der Musik handelt. Dieses Werk hat nach des Authors Tode Michael Moscherosch 1652 herausgegeben.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 108 Nächster
Nächster
Eintrag