Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Christian Heckel (GND 103129707)


Daten
Nachname Heckel
Vorname Johann Christian
GND 103129707
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Christian Heckel in der BSB

Heckel, (Johann Christian), geboren zu Augsburg 1747, wo er dritter Diakon an der Barfüßer-Kirche geworden, gab eine Beschreibung der Steinischen Melodika[1], eines neu erfundenen Klavier-Instruments (Augsb. 1772.) heraus.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 118 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. S. Stein, (Joh. Andr.).