Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Simon Hochbrucker (GND 129474339)


Daten
Nachname Hochbrucker
Vorname Simon
GND 129474339
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Simon Hochbrucker in der BSB

Hochbrucker, (Simon), wurde zu Donauwerth (im Oberdonaukreise) 1699 geb., wo er von seinem Vater, der die große Brettharfe erfand, und sich in der Folge zu Augsburg fixirte, das Harfenspielen lernte, und auf diesem Instrumente zu seiner Zeit einer der ersten Künstler wurde. Im Jahre 1729 spielte er auf seiner Harfe am Kais. Hofe zu Wien, und erhielt allgemeinen Beifall.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 128 Seite 129 Nächster
Nächster
Eintrag