Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Über das Projekt


Die Lexika von Baader und Lipowsky sind historische Nachschlagewerke, die Anfang des 19. Jahrhunderts erschienen sind und Biographien bedeutender Persönlichkeiten verzeichnen. Zur Personenrecherche wurden diese Lexika vollständig gescannt und jeder Personeneintrag im Volltext in der ursprünglichen Form ohne redaktionelle Korrekturen erfasst. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich den Scan der zugehörigen Seite anzeigen zu lassen.

Ein Index über alle eingetragenen Personen findet sich hier. Erwähnte Orte werden unter Orte gelistet, wobei Orte, für die Koordinaten ermittelt werden konnten, und Orte ohne ermittelte Koordinaten zudem noch getrennt verzeichnet werden.


Um die Identität der Personen insbesondere auch bei abweichenden Schreibweisen sicherzustellen, wurde jeder Eintrag mit einer individualisierten ID aus der Gemeinsame Normdatei (GND) versehen. Neben der GND-ID wurden – ohne Normierung – folgende Informationen festgehalten:

  • Name und Geschlecht
  • Lebensdaten
  • Orte (Geburt, Tod, Wirkung)
  • Tätigkeiten und Berufe
  • Beziehungen zu anderen Personen (Mutter, Lehrmeister etc.)
  • Organisationen


Die erweiterte Suche und die verknüpfte Suche bieten die Möglichkeit gezielt nach diesen Informationen zu suchen. Suchhinweise finden Sie hier.