Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Michael Kötz (GND 129125520)


Daten
Nachname Kötz
Vorname Michael
GND 129125520
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Michael Kötz in der BSB

Kötz, (Michael) ein Maler zu Augsburg, verfertigte auf den Frühmeßaltar in der Ulrichskirche alldort ein Altarblatt, vermuthlich mit Leimfarben auf Holz im J. 1400, wofür ihm die damals sehr beträchtliche Summe Geldes von 300 fl. bezahlt wurde. v. Stetten. S. 270.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 160 Nächster
Nächster
Eintrag