Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Egidius Kibler (GND 128596589)


Daten
Nachname Kibler
Vorname Egidius
GND 128596589
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Egidius Kibler in der BSB

KIBLER (Egidius), Benediktiner zu Andechs in Oberbaiern. Er studirte zu Salzburg, wo er unter Professor Paul Mezger im Iahr 1682 Theses ex universa theologia defendirte, wurde im Kommun-Novitiat der baierischen Benediktinerkongregation Novitzenmeister, dann Professor der Philosophie, der Theologie und des Kirchenrechts in mehrern baierischen Benediktinerklöstern, endlich Nonnenbeichtvater am Lilienberg nächst München, wo er am 27sten Novemb. 1702 im 50sten Iahr seines Alters starb.

Ziegelbauer und Kobolt führen folgende Schriften von ihm an:

Physica naturalis et supernaturalis, Monachii 1691.

Decisiones logicae et problemata ascetica, 4. ibid. 1698.

Resolutiones selectae ex iure canonico, 8. Salzburg.

Collectarium privilegiorum forum poenitentiae concernentium congregationis Benedictino-Bavaricae, 12. Monachii 1693.

Von den drey wunderbarlichen heiligen Hostien auf dem Berg Andechs, 4. München 1696, 1701.

Geistliche Sendschreiben, 8. München, 1699, 1707, Augsb. 8. 1725.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 586 Seite 588 Nächster
Nächster
Eintrag