Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ignatz Sebastian Klauber (GND 124708390)


Daten
Nachname Klauber
Vorname Ignatz Sebastian
GND 124708390
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Ignatz Sebastian Klauber in der BSB

Klauber, (Ignatz Sebastian) stach 1787 zu Paris das Porträt des Christoph Gabriel Allegrain, Direktor der dortigen königl. Maler- und Kupferstecher -- Akademie in Kupfer, als er Mitglied dieser Akademie geworden war. Er ist ein Schüler des berühmten Kupferstechers Wille in Paris. Er erhielt von der Kaiserin Katharina II. den Ruf nach Petersburg 1796, wo er als Hofkupferstecher angestellt und nunmehr Direktor der kaiserl. Kunstakademie zu St. Petersburg geworden ist. Seine Arbeiten schäzt Kaiser Alexander sehr, und verehrte ihm erst kürzlich eine goldene Dose. Zeitung für die elegante Welt. Jahrg. 1802. Nro. 17.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 148 Seite 149 Nächster
Nächster
Eintrag