Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Evangelist Klein (GND 129364479)


Daten
Nachname Klein
Vorname Johann Evangelist
GND 129364479
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Evangelist Klein in der BSB

Klein (Johann Evangelist), wurde zu Wisensteig (im Königreiche Würtemberg) 1750 geboren, und kam 1765 in die Porzellainfabrike zu Nymphenburg als Maler, wo er 7 Jahre lang anfangs Blumen und Früchte, endlich aber Prospekte und Figuren malte. Seine schönste Arbeit war ein Service für die Comtesse de Baviere nach Paris, welchen er mit den Schlössern Nymphenburg, Schleißheim, Amalienburg u. s. w. zierte, und wodurch er sich großen Beifall erwarb. Gegenwärtig malt er zu München in Miniatür und auch in Oel.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 239 Nächster
Nächster
Eintrag