Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Salomon Kleiner (GND 118723464)


Daten
Nachname Kleiner
Vorname Salomon
GND 118723464
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Salomon Kleiner in der BSB

Kleiner, (Salomon) gebürtig von Augsburg wurde churmainzischer Baumeister, und erwarb sich durch verschiedene Werke große Celebrität. Nach seinen Zeichnungen hat J. Andreas Pfeffel die Kirchen, Klöster und Palläste der Stadt Wien und deren Umgebungen 1724 und 1725 in vier Theilen mit 132 Kupferstichen herausgegeben. Ferner ließ Kleiner 1726 durch Joh. August Corvinus die verschiedenen Ansichten des churmainzischen Lustschlosses Favorit[1] auf 20 Blättern nach seinen Zeichnungen in Kupfer stechen. Er starb zu Wien 56 Jahre alt 1759. v. Stetten. Br. 9. Dessen Kunstgeschichte. S. 105. J. G. Pinz gab 1733 nach seinen Zeichnungen das Rathhaus zu Augsburg auf 17 Blättern heraus.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 150 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. Dieses schöne Lustschloß wurde von den Franzosen zerstört.