Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Benedikt Ioseph Maria Koller (GND 116314850)


Daten
Nachname Koller
Vorname Benedikt Ioseph Maria
GND 116314850
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Benedikt Ioseph Maria Koller in der BSB

KOLLER (Benedikt Ioseph Maria), k. k. Auditor zu Linz. Er war aus Oberbaiern gebürtig, studirte zu München und Ingolstadt, und musste Baiern des Illuminatismus wegen, dem er sehr anhieng, verlassen. Er kam nach Wien, wo er von Blumauern sehr unterstüzt, und bald dessen vertrauter Freund wurde. Er erhielt endlich, nach vielen misslungenen Sollicitationen um verschiedene Posten eine Auditorsstelle bey einem k. k. Infanterie-Regiment zu Linz, wo er im Iahr 1798 starb.

Er gab heraus:

  • Herkules travestirt in 6 Büchern, Wien 8. 1786, 165 S.
S. Ien. ALZ. 1787, IV. S. 323. ADB. 75 B. I. S. 131. Neue Lit. des kath. Teutschl. B. IV. St. 2, S. 215. Auserl. Lit. des kathol. Teutschl. B. I. St. 1, S. 66.

Gedichte, 8. Wien bey Mössle 1793, XXVI. und 196 S.

S. Ien. ALZ. 1793, I. S. 665--670. Obert. ALZ. 1793, II. S. 121--124.

Verbrechen aus Liebe, ein dramatisches Gemählde in 3 Aufz. Basel bey Schweighäuser 1793, 8. 6 Bog.

S. Neue ADB. 9 B. II. S. 486. Obert. ALZ. 1793, I. S. 1176, und 1794, I. S. 175.

Kinderschauspiele von Koller und Sannens, Neujahrsgeschenk für gute Kinder, 8. Wien bey Patzowsky 1794, 24 Bog. (enthalten: 1) der edelmüthige Denunciant in 5 Aufz. von Sannens, 2) die kindliche Liebe macht Helden, von Koller, 3) der Invalid oder der Geburtstag, ein Singspiel von Koller).

S. Neue ADB. 15 B. I. S. 60.

Konvenienz und Pflicht, ein dramatisches Gemählde, 8. Regensb. 1796.

Gedichte in den Wiener Musenalmachen 1786, 87, u. s. w.

S. Eigne Sammlungen. Meusels gel. Teutschl. 5te A. B. IV. S. 220, und 221. AL. Anzeiger 1799, Iun. S. 919, und 1800, Dec. S. 1997. Ien. ALZ. 1798. Intelligenzbl. S. 926. Allg. Repertorium der Lit. 1785--1795.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 616 Nächster
Nächster
Eintrag