Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Elias Kreiter (GND 11886324X)


Daten
Nachname Kreiter
Vorname Elias
GND 11886324X
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Elias Kreiter in der BSB

Kreiter, (Alois und Elias) zwei Brüder zu Weilheim in Baiern geboren, waren sehr gute Oelmaler, worin sie dem Christoph Schwarz nachahmten. Sie lebten um das Jahr 1619. Das Kloster Polling besaß vom Alois, und das Nonnenkloster am Anger zu München vom Elias Gemälde. Meine Gemälde aus dem Nonnenleben. (München 1808.) Westenrieder Beschreibung der Stadt München. S. 360. Elias Kreiter (auch Kreuter) wurde zu Weilheim als Maler ansässig. Von ihm sind in der Kirche der ehemaligen Abtei Andechs zwei Altarblätter: die Taufe Christi und der Erzengel Michael.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 164 Nächster
Nächster
Eintrag