Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joseph Schwaiger (GND 129250546)


Daten
Nachname Schwaiger
Vorname Joseph
GND 129250546
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joseph Schwaiger in der BSB

Schwaiger (Joseph), geboren in der Vorstadt Au bei München, lernte bei Ignatz Depas, einem Maler in München, und begab sich hierauf in den Paulaner-Orden, wo man in dem dortigen ehemaligen Kloster (das nun in ein Strafarbeitshaus umgestaltet worden) verschiedene Gemälde sah, unter andern auch im Speisesaale eine Magdalena, wie sie dem Herrn Jesus die Füße wäscht. In den Gängen dieses Klosters sah man auch nicht übel ausgeführte Freskogemälde von ihm, die er 1686 gemalt hatte, als: Christus am Oelberge; Christus am Kreuze; der heil. Franz v. Paul, wie er auf seinem ausgebreiteten Mantel über das Meer fährt u. s. w. Westenrieder S. 197. von Obermayr Mspt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 86 Nächster
Nächster
Eintrag