Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Jakob Christoph Seng (GND 129251933)


Daten
Nachname Seng
Vorname Jakob Christoph
GND 129251933
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Jakob Christoph Seng in der BSB

Seng (Jakob Christoph), wurde 1727 zu Nürnberg geboren, lernte von sich selbst das Zeichnen, das Malen aber bei Wenzel Ignatz Brasch. Er malte meistens Landschaften, Feldschlachten und Jagden. Im Königl. preußischen Schlosse zu Potsdam ist eine Parforcejagd von ihm zu sehen.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 106 Nächster
Nächster
Eintrag