Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joseph Valesi (GND 12948993X)


Daten
Nachname Valesi
Vorname Joseph
GND 12948993X
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joseph Valesi in der BSB

Valesi, (Joseph), des Vorigen Sohn, wurde 1778 zu München geboren, und von seinem Vater in der Singkunst unterrichtet. Von der Natur mit einer schönen Tenorstimme begabt, und im Gesange gebildet, unternahm er eine Reise nach Schleßwig und sang und spielte auf dem dortigen Theater mit großem Beifalle. Nach seiner Zurückkunft wurde er in München als Accessist bei der Hofkapelle angestellt, wo ihn, zu frühe für die Kunst, den 12. August 1807 das Loos der Sterblichkeit traf.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 372 Nächster
Nächster
Eintrag