Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Christoph Wagenseil (GND 119090198)


Daten
Nachname Wagenseil
Vorname Johann Christoph
GND 119090198
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Christoph Wagenseil in der BSB

Wagenseil, (Johann Christoph), geboren zu Nürnberg den 26. November 1633, durchreiste binnen sechs Jahren fast ganz Europa, und einen Theil von Afrika, wurde zu Orleans 1665 zum Doktor der Rechte promovirt, und dann an der hohen Schule zuAltdorf anfangs als Professor der weltlichen Rechte und der Geschichte, und endlich auch der geistlichen Rechte angestellt. Daselbst wurde er auch zum Bibliothekar ernannt, und starb den 9. Okt. 1708. Unter seinen Werken ist auch eine Abhandlung: von der Meister-Sänger holdseeligen Kunst, Anfang, Fortübung, Nutzbarkeit und Lehrsätzen, bekannt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 365 Seite 366 Nächster
Nächster
Eintrag