Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Georg Waldreich (GND 129269484)


Daten
Nachname Waldreich
Vorname Johann Georg
GND 129269484
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Georg Waldreich in der BSB

Waldreich (Johann Georg), ein geschickter Kupferstecher, lebte um 1670 zu Augsburg. Er führte seinen Grabstichel mit solcher Reinlichkeit und Stärke, daß seine Arbeit grau in grau gemalten Stücken glich. Er arbeitete mehr um Ehre als Gewinn, und starb in der Blüte seiner Jahre. Stetten Br. 8. Von ihm sind in Sandrart’s deutscher Akademie einige Kupferstiche z. B. der geschundene Marsias, der Gladiator etc.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 159 Nächster
Nächster
Eintrag