Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Balthasar Ableitner (GND 129100021)


Daten
Nachname Ableitner
Vorname Balthasar
GND 129100021
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Balthasar Ableitner in der BSB

Ableitner, (Balthasar) wahrscheinlich des vorigen Sohn, war churfürstl. Hofbildhauer. In der Herzog Max Hofkapelle sind die zwei zum heil. Grabe gehörigen Statuen der Geißlung und Verfolgung Christi; in der Hofkirche zum heil. Kajetan die auf dem Familienchristi Altar aus weissem Marmor gebildete Maria von Ettal, dann die vier Evangelisten am Tische des hohen Altars aus Holz geschnitten, und in derselben Sakristei aus braunem Holze geschnittene Figuren: Christus an der Säule, die heil. Dreieinigkeit, die Porträte des Churfürsten Ferdinand Maria, und der Churfürstin Adelheid, dann einiger Prinzen und Prinzessinnen von seiner Arbeit. Er starb um das Jahr 1625. v. Rittersausen Merkwürdigkeiten der Residenzstadt München. (München 1787.) S. 90. 117. 129. u. 148.

Nachtrag aus: Lipowsky Künstler II

Ableitner (Balthasar), Hofbildhauer, hat nach einer alten Rechnung noch i. J. 1696 gelebt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 2 Seite 210 Nächster
Nächster
Eintrag