Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Adalbero (GND 102417946)


Daten
Nachname Adalbero
Vorname aus dem Geschlechte der Grafen von Witisligen und Dillingen
GND 102417946
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Adalbero in der BSB

Adalbero, (aus dem Geschlechte der Grafen von Witisligen und Dillingen); ein Bischof zu Augsburg, war ein großer Kenner und Beförderer der Kirchenmusik. Da einige behaupten, daß er vom Jahre 897 bis 902, andere aber bis 914 Bischof gewesen; so wird hier bemerkt, daß derselbe im Jahre 893 zu Oetting den Sohn Königs Arnulph, Ludwig mit Namen getaufet habe, und 898 bei der Einweihungs-Ceremonie von St. Emeran in Regensburg gegenwärtig gewesen. Von Stetten Kunstgesch. v. Augsburg etc. S. 522. Oefele Script. rer. boic. T. I. p. 454. et 455.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 1 Nächster
Nächster
Eintrag