Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Kaspar Aiblinger (GND 118868306)


Daten
Nachname Aiblinger
Vorname Kaspar
GND 118868306
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Kaspar Aiblinger in der BSB

Aiblinger, (Kaspar), von Wasserburg (im Isarkreise) gebürtig, kam auf Verwendung seines Landsmannes, Nomos Brand, 1790 in das Seminar nach Tegernsee, wo der verstorbene Abt Gregor Rottenkolber, dem viele junge talentvolle Leute ihr Fortkommen zu verdanken haben, ihn im Scientivischen bilden, vorzüglich aber seine vortreffliche musikalische Naturs-Anlagen entwickeln ließ. Hierauf kam er nach München, wo Professor Joseph Schlett, ebenfalls ein geborner Wasserburger, seine höhere musikalische Ausbildung übernahm und vollendete. Einem allgemeinen Rufe zu Folge soll er gegenwärtig Kapellmeister in Mailand seyn.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 403 Seite 404 Nächster
Nächster
Eintrag