Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Alexander Böner (GND 118512722)


Daten
Nachname Böner
Vorname Joh. Alexander
GND 118512722
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Alexander Böner in der BSB

Böner, (Joh. Alexander) ein Kupferstecher zu Nürnberg (der Hauptstadt im Pegnizkreise) lernte bei Mathias Sommer. Er stach nach Dürer, Lauch, Popp etc. und starb, 73 Jahre alt, 1720. Doppelmayr am a. O. S. 275. Boham. S. Böhm.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 32 Nächster
Nächster
Eintrag