Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Roman Baumgaertner (GND 129688800)


Daten
Nachname Baumgaertner
Vorname Roman
GND 129688800
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Roman Baumgaertner in der BSB

BAUMGAERTNER (Roman), Benediktiner aus dem Stifte Andechs und Lehrer der Rhetorik am kurfürstl. Schulhause zu Amberg. Er wurde am 3ten Mai 1762 zu Riedelsheim bey Neuburg an der Donau geboren, studirte zu Neuburg, tratt im I. 1785 ins Kloster.

Er gab heraus:

Reden an Iünglinge über moralisch-religiöse Gegenstände zur Veredlung sittlicher Gefühle. 8. Amberg und Sulzbach bey Seidel 1801, 424 S.

S. Obert. ALZ. 1802, Febr. S. 212. Ien. ALZ. 1802, April S. 166--168. Annalen der bair. Lit. 1802 Ian. S. 27--35.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 82 Nächster
Nächster
Eintrag