Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Bergler oder Pergler (GND 128423749)


Daten
Nachname Bergler oder Pergler
Vorname
GND 128423749
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Bergler oder Pergler in der BSB

Bergler oder Pergler ( ), der Sohn eines Hofstatuars zu Passau[1], bei dem er den ersten Unterricht im Zeichnen erhielt, begab sich in der Folge als Maler nach Italien, um sich dort in dieser Kunst noch mehr zu vervollkommnen, und erhielt an der Akademie zu Parma einen Preis. Er besitzt nebst der Fertigkeit des Pinsels eine kräftige, blühende Farbe, jedoch ist er in der Zeichnung nicht ganz glücklich und tadellos. Gegenwärtig ist er in Prag bei der Akademie der bildenden Künste angestellt. Der Professor Meilinger in München besitzt sehr schöne Original-Zeichnungen von diesem Künstler. Kritischer Anzeiger für Literatur und Kunst. Jahrg. 1810. St. XVII. S. 89.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 214 Seite 215 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. S. Pergler ( ).