Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Amadaeus Carl (GND 100749445)


Daten
Nachname Carl
Vorname Amadaeus
GND 100749445
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Amadaeus Carl in der BSB

CARL (Amadaeus), Augustiner zu München, daselbst geboren. Er war in verschiedenen Klöstern seines Ordens in Baiern und der obern Pfalz Superior und Prior, und starb zu München am 23sten Sept 1751.

Er gab heraus:

P. Mag. Augustini Arpe giornale de sancti e beati Agostiniani, in das Teutsche übersezt, 2 Theile, München 1733, 8.

P. Antonii Girard s. I. speculum innocentiae, aus dem Französischen in das Teutsche übertragen, 8. München 1748.

Cogitationes christianae in singulos dies mensis distributae, aus dem Französischen in das Lateinische übersezt, 8. ebend. 1749.

S. Ossinger bibl. August. S. 206. Kobolts M. S.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 184 Nächster
Nächster
Eintrag