Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Iohann Friedrich von Chardel (GND 100077412)


Daten
Nachname von Chardel
Vorname Iohann Friedrich
GND 100077412
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Iohann Friedrich von Chardel in der BSB

von CHARDEL (Iohann Friedrich), Professor der Rechte zu Ingolstadt. Er war zu Luxemburg am 12ten März 1673 geboren, studirte in den Iahren 1700--1705 zu Ingolstadt die Rechte, nahm in denselben die Doktorswürde, und bekam an der Universität 1706 eine ausserordentliche juristische Lehrstelle. Im I. 1708 wurde er ordentlicher Professor der Institutionen und kaiserlicher Rath. Er starb am 17ten Iun. 1713.

Er gab heraus:

Discursus de primis iuris publici principiis, 4. Aug. Vind. 1712.

S. Mederers Annal. Ingolstad. B. 3. Kobolts bair. Gel. Lex. S. 125.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 190 Nächster
Nächster
Eintrag