Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Michael Demmler (GND 115791566)


Daten
Nachname Demmler
Vorname Johann Michael
GND 115791566
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Michael Demmler in der BSB

Demmler, (Johann Michael), wurde zu Groß-Altingen geboren, war ein Schüler des Giulini, und besaß eine große Fertigkeit im Spiele auf dem Flügel, und der Violine. Seine Kunst auf der Orgel zu spielen, verhalf ihm, daß er als Organist in der Domkirche zu Augsburg angestellt wurde, wo er 1784 gestorben ist. Von seinen Kompositionen für den Gesang ist Deuckalion und Pyrrha bekannt, wozu der dortige ehemalige Stadtpfleger Paul von Stetten die Poesie verfertigte. Paul von Stetten’s Leben und Charakter (Augsb. 1809. S. 27. Für Instrumente komponirte er: konzertirende Simphonien, Klavier-Konzerte, verschiedene Pantomimen für das dortige Theater u. s. w. Er starb zu Augsburg 1784. v. Stetten Kunst- Gewerb- und Handwerks-Geschichte (Augs. 1788.) S. 318. u. 552.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 67 Nächster
Nächster
Eintrag