Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Augustin Egell (GND 129102547)


Daten
Nachname Egell
Vorname Augustin
GND 129102547
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Augustin Egell in der BSB

Egell, (Augustin) des vorigen Sohn, geb. 1731 zu Mannheim, erlernte bei seinem Vater die Bildhauerkunst, und verlegte sich auch auf die Baukunst. Das schöne Rheinthor zu Mannheim, das er unter Churfürst Karl Theodor erbaute, zeugt von seinem Geschmacke und seiner Kunst. 1778 zog er nach München, wo er 1785 starb,


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 62 Nächster
Nächster
Eintrag