Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Engelbert (GND 100122795)


Daten
Nachname Engelbert
Vorname
GND 100122795
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Engelbert in der BSB

ENGELBERT, Kapuziner-Quardian zu München, geboren zu Landshut am 29sten Okt. 1664. Er trat sehr jung in den Orden, und erregte durch seine Kanzelvorträge, die bewundert wurden, bald so sehr die allgemeine Aufmerksamkeit, dass ihn der baierische Hof nach München als Hofprediger verlangte, welchen Posten er gegen 14 Iahre lang mit ausserordentlichem Beyfalle versah. Er gehört unter diejenigen Prediger, die zu ihrer Zeit lauten Beyfall erregten, und heut zu Tage mit den nämlichen Kanzelvorträgen lächerlich würden. Er wurde Quardian und Definitor, und starb zu München am 13ten März 1728. Im Drucke erschienen von ihm viele einzelne Fest- und Gelegenheitspredigten, 1709--1720.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 296 Nächster
Nächster
Eintrag