Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Dominik Fischietti (GND 121409163)


Daten
Nachname Fischietti
Vorname Dominik
GND 121409163
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Dominik Fischietti in der BSB

Fischietti, (Dominik), wurde zu Neapel geboren, studirte im dortigen Conservatorium 1725 die Musik, und Komposition, und kam 1766 nach Dresden, wo er als Kirchenkomponist angestellt wurde. In eben diesem Jahre ward am 2. Julius von ihm die erste Messe mit Beifall aufgeführt. Da sich sein Ruhm verbreitete, erhielt er nach Salzburg einen Ruf, dem er folgte, und wo er dann vom Erzbischofe als Kapelldirektor angestellt wurde. Von seinen italienischen Opern, die er in Musik geschrieben, sind folgende bekannt: Il Signor Dottore, 1758. b) Il Mercato di Malmantile, 1766. c) Solimano, 1754. d) La Speciale, 1755. e) Ritorna da Londra, 1756. f) Il Siface, 1761, und g) la Molinara, 1768.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 82 Nächster
Nächster
Eintrag