Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Caspar Fröhlich (GND 129273333)


Daten
Nachname Fröhlich
Vorname Caspar
GND 129273333
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Caspar Fröhlich in der BSB

Fröhlich (Caspar), ein Maler zu Neustadt an der Donau um das Jahr 1754--1757. Von ihm sind zwei Altarblätter in der Pfarrkirche zu Engelbrechtsmünster bei Geisenfeld, welche ein Marienbild von Passau und den Erzengel Gabriel, dann mehrere Heilige, als Sebastian, Wendelin, Leonard, Barbara, Apolonia etc. vorstellen. Diese Gemälde sind eben keine Meisterstücke; indessen nicht schlecht gemalt, nur sind sie etwas zu schwarz gehalten.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 226 Nächster
Nächster
Eintrag