Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Gotthard Haslinger (GND 102910057)


Daten
Nachname Haslinger
Vorname Gotthard
GND 102910057
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Gotthard Haslinger in der BSB

HASLINGER (Gotthard), Benediktiner zu Lambach, und Professor zu Salzburg, geboren 1679 zu Wels in Oesterreich, tratt 1696 zu Lambach in den Orden, wurde zu Salzburg 1709 Professor der Philosophie, 1716 Professor der Theologie, und 1725 Abt seines Klosters.

Es erschienen von ihm:

Octo libri physicorum acromatici-exotericorum, fol. Salisb. 1711.

Tractatus de conscientia, 4. ibid. 1723.

Noch einige Dissertationen und Teses.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 478 Nächster
Nächster
Eintrag