Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Iohann Bonus Haydt (GND 124655041)


Daten
Nachname Haydt
Vorname Iohann Bonus
GND 124655041
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Iohann Bonus Haydt in der BSB

HAYDT (Iohann Bonus), Augustiner zu München, daselbst geboren, starb um 1720.

Er gab heraus:

Kurzer Abriss vom Leben des heil. Nikolai von Tolentin, sammt den von ihm gewirkten Wunderthaten, 4. Ingolst. 1694.

Mariale Augustinianum d. i. Marianischer Augustinerschatz, oder kurze Beschreibung mehr dann 60 mit grossen Mirakeln und Wunderleuchtenden Marianischen Gnadenbildern, 4. München 1707.

Palma triumphalis, d. i. 24 Lobreden vom heil. Sebastian, 4. Augsb. 1713.

Psalterium decachordum cum decem chordis d. i. zehn Lobreden auf die Festtage Mariae, fol. Augsb. 1713.

S. Ossingers Bibl. August. S. 428. Kobalts bair. Gel. Lex. S. 311.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 480 Nächster
Nächster
Eintrag