Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Christoph Heckel (GND 103129707)


Daten
Nachname Heckel
Vorname Johann Christoph
GND 103129707
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion, Wissenschaft


BSB Johann Christoph Heckel in der BSB

HECKEL (Johann Christoph) Diakon an der St. Jakobskirche zu Augsburg; daselbst 1747 gebohren, wurde im J. 1780 Diakon an der Barfüsser-, hierauf an der Jakobskirche, und starb am 7. Dezember 1798. Er gab heraus:

Vergl. Meusels Lexikon verst. Schriftst. B. V. S. 270. Zapfs Augsburg. Bibliothek B. II. Anzeiger allg. literar. 1799. S. 842.

  1. 1. Beschreibung der Steinischen Melodica, eines neu erfundenen Clavierinstruments. Augsb. 8. 1772.
  2. 2. Neues Beicht- und Communionbuch zur Unterhaltung der Andacht in der Kirche und zu Hause. 2 Theile. eb. 1778.
  3. 3. Versuch einer theologischen Encyklopädie und Methodologie zu einer zweckmäßigen Anwendung der Universitätsjahre für diejenigen, welche sich dem Predigtamte widmen wollen. Leipz. 1778.
  4. 4. Ueber die Geschichte der letzten Leiden und des Todes Jesu Christi; ein Lied. Augsburg 1780.
  5. 5. Fragen u. Lieder über die wichtigsten Hauptstücke der christlichen Lehre, zur Beförderung des eigenen Nachdenkens und Schriftforschens in der wichtigen Sache des Christenthums und unsrer ewigen Seligkeit. eb. 1781.
  6. 6. Kurze Lebensgeschichte Otto Friedr. Hörners Diakons zum H. Kreuz. eb. 1782.
  7. 7. Wochentliche Erbauungen durch auserlesene neue geistliche Lieder, zum Privatgebrauch gesammlet, mit eignen Versuchen dieser Art vermehrt und herausgegeben. 8. Augsburg b. Lotter 1785. 848 S. [1]
  8. 8. Christliche Beruhigungen unter den Leiden u. Beschwerden dieses Lebens. Augsb. 1787. 2te verm. Aufl. Leigz. b. Gräff 1792. 664 S. [2]
  9. 9.* Unterricht im Christenthum für die ersten Anfänger durch biblische Stellen und Liederverse. 12. Augsb. 1788. Nebst einem andern Titelbatt: Bibel und Gesangbuch für Kinder.
  10. 10. Lieder für leidende Christen. Augsburg u. Leipzig in Comm. bey Gräff. 8. 1789. 274 S. [3]
  11. 11.* Atlas für die Jugend u. Liebhaber der Geographie, mit 24 Landkärtchen. Dritte verb. zum Theil umgearbeitete von Heckel besorgte Ausgabe.) 8. Augsb. b. Stage 1791. 561 S. [4]
  12. 12.* Neues Gesangbuch für die evangelischen Gemeinden der Reichsstadt Augsburg, mit einem Anhang von Gebeten. (Herausgegeben von J. Chr. Heckel und L. F. Kraus.) 8. Ausburg b. Rollwagen 1794. 518 S. [5]
  13. 13. Er verfaßte auch die Vorrede zu Vochs hydraulischen Lexikon (Augsb. 1775.) und mehrere Gelegenheitsgedichte.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 228 Seite 229 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. s. Jen. Lit. Z. 1786. II. S. 9. Nürnb. gel. Z. 1785. S. 809. Quedlinburg. Bibl. d. neust. theol. Lit. B. 8. S. 327.
  2. s. Neue allg. teutsche Bibl. B. 7. II. S. 403.
  3. s. Gött. gel. Z. 1789. III. S. 1816. Jen. Lit. Z. 1790. I. S. 568.
  4. s. allg. teutsche Bibl. B. 106. I. S. 273.
  5. s. Obert. Lit. Z. 1794. II. S. 690. Jen. Lit. Z. 1796. II. S. 251. Nürnb. gel. Z. 1795. S. 539. Thies Ephemerid. der neust. theol. Lit. 1795. II. S. 157.