Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Holzmann (GND 129114235)


Daten
Nachname Holzmann
Vorname Johann
GND 129114235
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Holzmann in der BSB

Holzmann, (Johann) ein Oelmaler aus Baiern, verfertigte für das ehemalige Prämonstratenser-Kloster zu Scheftlarn, im Isarkreise gelegen, ein kleines Altarblatt, den heil. Norbert vorstellend. Der Kanonikus Bernard zu München besaß ein schönes Gemälde von seinem Pinsel, Mariens Himmelfahrt. Er lebte um das Jahr 1605. Westenrieder am a. O. S. 357. v. Obermayr Mspt. Dieser ist mit dem aus Kölln gebürtigen Johann Holzmann, oder Hulsmann nicht zu verwechseln.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 127 Nächster
Nächster
Eintrag