Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Kaspar König (GND 129475769)


Daten
Nachname König
Vorname Kaspar
GND 129475769
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Kaspar König in der BSB

König, (Kaspar), wurde zu Ingolstadt 1723 geboren, lernte den Orgelbau, machte verschiedene Reisen, und fixirte sich hierauf als Orgelmacher in seiner Vaterstadt, wo er sich den 7. Hornung 1763 auch verheirathete, und in der Folge als äusserer Stadtrath gewählt und angestellt wurde, dann den 3. November 1791 gestorben ist. Er war ein sehr geschickter und berühmter Orgelbauer. Von seinen vielen gebauten Orgeln werden hier angeführt, die in der ehemaligen Klosterkirche Asbach, mit 25 Registern; die des Klosters Diessen von 21 Registern und 900 Pfeiffen, u. s. m.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 152 Nächster
Nächster
Eintrag