Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

P. Carolomann Kolb (GND 103911987)


Daten
Nachname Kolb
Vorname P. Carolomann
GND 103911987
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB P. Carolomann Kolb in der BSB

Kolb, (P. Carolomann), ein Benediktiner zu Asbach in Baiern, ließ zu Augsburg 1750 den ersten Theil seiner Praeambulorum versett. et cadentiarum durch die acht Kirchentöne in Kupfer stechen.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 155 Nächster
Nächster
Eintrag