Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Roman Krinner (GND 124431348)


Daten
Nachname Krinner
Vorname Roman
GND 124431348
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Roman Krinner in der BSB

KRINNER (Roman), Benediktiner zu Tegernsee in Oberbaiern. Er wurde im I. 1678 zu Haidhausen bey München geboren, tratt 1698 in den Benediktinerorden, lehrte 4 I. lang zu Freysing die niedern Klassen, wurde dann 1727 in seinem Kloster Bibliothekar, und starb im Iahr 1738.

Unter seinen vielen herausgegebenen Schriften sind:

Varia et insignia encomia de B. V. Maria, 4.

Series abbatum ex gremio Tegernseensium postulatorum cum colonia ex Tegernsee aliunde data, fol.

Florilegium sacrum, hocest, historica enarratio omniuni religiosorum fratrum, quos abbatea Uldaricus Schwaiger, Bernardus Wenzel, Quirinus Millon et Petrus Guethrather sacra professione creari dignati sunt, fol.

Liber confraternitatis S. Quirini historialis.

Panegyres Marianae, fol.

Pro impetranda gratia, et pro impetrandis septem Spiritus sancri donis tractatus diversa carminum methodo exhibitus, fol. 1710.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 632 Seite 634 Nächster
Nächster
Eintrag