Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

J. M. Lichtenreuther (GND 119491907)


Daten
Nachname Lichtenreuther
Vorname J. M.
GND 119491907
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB J. M. Lichtenreuther in der BSB

Lichtenreuther, (J. M.) ein Maler zu Augsburg um 1730, nach welchem Gabriel Bodenehr (der Tanzmeister) das Porträt seines Vaters in der Schwarzkunst geschabt hat. Füßli am a. O. S. 703.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 182 Nächster
Nächster
Eintrag