Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Chrysant Möschl (GND 129478601)


Daten
Nachname Möschl
Vorname Chrysant
GND 129478601
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Chrysant Möschl in der BSB

Möschl, (Chrysant), zu Neunburg vorm Böhmer Wald 1745 geboren, wurde 1764 Franziskaner, und war in diesem Orden sowohl wegen seines schönen Gesanges, als auch wegen seines guten Orgelspieles sehr geschatzt. Kapellmeister Kammerloher in Freising unterrichtete ihn in der musikalischen Komposition, daher er verschiedene Musiken, und hierunter auch ein Oratorium verfertigte, das bei seiner Aufführung dem Fürstbischofe Ludwig von Freising sehr wohl gefiel, und womit auch sein Lehrer sehr zufrieden gewesen. Er lebt gegenwärtig im Central-Kloster zu Ingolstadt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 216 Seite 217 Nächster
Nächster
Eintrag