Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Makko (GND 129364673)


Daten
Nachname Makko
Vorname
GND 129364673
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Makko in der BSB

Makko ( ), ein Historienmaler und vormaliger Königl. b. Pensionair, aus dem Ansbachischen gebürtig, hielt sich in Rom und Paris auf, kam vor zwei Jahren nach München, und weil er da keine Anstellung erhielt, begab er sich nach Wien. Die Zeitung für die elegante Welt enthält eine umständliche Beschreibung seines Porträts Ihrer Majestät der Königin von Preußen. In München stellte er ein großes Gemälde auf: ein Frauenzimmer, das sich im Freien badet, und durch das Geräusch einer Nachtigall in den Zweigen eines Baumes erschreckt wird. Er hat ein sehr gutes Kolorit. Den Kaiserl. österreichischen Obersten v. Wimmer hat er mit seiner Familie gemalt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 247 Seite 248 Nächster
Nächster
Eintrag