Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Konrad Luko (GND 129364649)


Daten
Nachname Luko
Vorname Konrad
GND 129364649
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Konrad Luko in der BSB

Luko (Konrad), ein Siegelgraveur und Goldarbeiter zu Regensburg um das Jahr 1323.[1] R. Zirngibels Abhandl. über den Exemptions-Prozeß des Gotteshauses St. Emeran mit dem Hochstifte Regensburg. (München 1803) §. 47. S. 160.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 246 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. In diesem Jahrhunderte war ein Siegelgraveur auch ein gelehrter Mann, indem er bei vorkommenden Fallen den Werth und die Aechtheit der in den Siegeln vorkommenden Bildnisse und Aufschriften aus dem Verhältnisse mit der Geschichte beurtheilte, guthieß oder verwarf.