Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Franz Xaver Nauß (GND 103831053)


Daten
Nachname Nauß
Vorname Franz Xaver
GND 103831053
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Franz Xaver Nauß in der BSB

Nauß, (Franz Xaver), Organist an der Domkirche zu Augsburg, um die Mitte des 18ten Jahrhunderts, ließ daselbst 1751 drucken: Gründlicher Unterricht den Generalbaß recht zu lernen, worinnen denen Anfängern zum Vortheil, nebst denen nothwendigsten Regeln und Exempeln, zugleich auch der Fingerzeig mit Ziffern sowohl im Baß, als Discant deutlich gewiesen wird. Ferners gab er daselbst gestochen heraus: Präludien, Fugen, Arien und Pastorellen unter dem Titel: Die spielende Muse. Zwei Theile. v. Stetten. S. 645.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 226 Nächster
Nächster
Eintrag