Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Generosa Nerb (GND 129365149)


Daten
Nachname Nerb
Vorname Generosa
GND 129365149
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Generosa Nerb in der BSB

Nerb (Generosa), die Tochter eines Jugendlehrers von Geisenfeld, wurde daselbst Nonne. Im Jahre 1800 wurden diese Nonnen durch kriegerische Unruhen vertrieben, und sie flüchteten sich nach dem Kloster der Salesianerinnen zu Amberg. Dort machte diese Frau Bekanntschaft mit den beiden Nonnen Rosa und Vincentia Stengl, lernte von ihnen die Seidenstickerkunst im Geschmacke der Miniaturgemälde und Kupferstiche, und erwarb sich hierin viele Geschicklichkeit.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 251 Nächster
Nächster
Eintrag